STRANDKORB Open Air kommt bald auf das Zeltfestival Ruhr-Areal unter anderem mit Helge Schneider

(© Gerd Wiggers | Bild: STRANDKORB im Sparkassenpark Mönchengladbach 2020)
(© Gerd Wiggers | Bild: STRANDKORB im Sparkassenpark Mönchengladbach 2020)

Im Spätsommer sorgt die »ZFR STRANDKORB EDITION« mit Helge Schneider, Wincent Weiss, Philip Poisel und Comedy Splash für viel Abwechslung!

Das beliebte Zeltfestival Ruhr wird erst wieder in 2022 stattfinden. Doch keine Sorge! Bis dahin müsst ihr natürlich nicht ohne eine gesunde Dosis Kultur auskommen! Denn: am Tag nach der Absage boten die Macher des »STRANDKORB Open Air« eine corona-konforme Ruhrgebietsvariante an.

Das Ergebnis? Ab dem 20. August bis in den September hinein, erwartet die Besucher des STRANDKORB Open Air eine tolle Brandbreite von Konzert- und Wortveranstaltungen.

Wie funktioniert das STRANDKORB Open Air?

Beim STRANDKORB Open Air sitzen die Besucher in rund 750 Strandkörben und genießen den Blick auf die Bühne nach vorne. Am 20. August wird das Programm vom Wincent Weiss eröffnet. Am 07. September ist dann Philip Poisel dran. Auch comedytechnisch wird es nicht langweilig. Am 28. August ist Helge Schneider dabei, am 08. September folgt die Stand-Up Mix-Show Comedy Splash.

Michael Hilgers, Geschäftsführer der HockeyPark Betriebs Gmbh & Co. KG., dazu: „Ich freue mich sehr, dass wir mit dem ZfR und allen Beteiligten vor Ort so schnell und unproblematisch eine Kooperation in einer der schwierigsten Phasen der Veranstaltungsbranche hinbekommen haben und wünsche allen, dass unsere Strandkorb Idee einen kleinen, aber feinen Open-Air-Sommer zum Kemnader See bringen wird.“

Die Fläche der ZfR STRANDKORB Edition wird in vier Inselbereiche unterteilt. Jeder hat einen separaten Ein- und Ausgang und separate Toiletten. Der Einlass wird durch Drehkreuze gewährleistet, so ist zu jedem Zeitpunkt einsehbar, wie viele Personen bereits auf dem Gelände sind. Die maximale Besucheranzahl pro Insel liegt bei unter 500 Personen.

Sowohl Einlass als auch Auslass werden so geregelt, dass sich Besucher der jeweils anderen Inseln nicht kreuzen.

Und was gibt es zu essen?

Keine Sorge! Beim Strandkorb Open Air wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Hier gibt es ein Catering in Form einer Kühlbox am Strandkorb, um den Kontakt mit dem Servicepersonal so gering wie möglich zu halten. Besucher können im Vorfeld der Veranstaltung gleich beim Ticketkauf online verpackte Snacks und Getränke bestellen, die bargeldlos bezahlt werden.

Das Service Team bringt diese Bestellungen dann direkt zum Platz und legt sie in der Kühlbox ab. Pro Tag soll ein Gastspiel stattfinden, pünktlich um 22.00 Uhr ist Schluss.

Durch das Spiel »Good Bye – Bingo« wird direkt nach Konzertende ein Moderator die Bühne betreten und per Strandkorbnummer die Gäste nach und nach verabschieden. Als Belohnung für längere Wartezeiten gibt’s dann noch ein Give Away am Auslass.

Karten ab sofort erhältlich!

Der Ticketverkauf läuft bereits!

Alle Tickets sind personalisiert. Beim Buchungsvorgang werden bereits feste Strandkörbe bzw. Plätze ausgewählt. Die Ticketpreise variieren nach Künstler. Der exklusive VVK Start läuft über CTS , ab Montag dann überall, wo es Tickets gibt.

Das STRANDKORB Open Air Konzept wird kontinuierlich hinsichtlich neuer medizinischer Erkenntnisse auf Aktualität und Plausibilität geprüft und kann jederzeit in seinen Maßnahmen verstärkt oder gelockert werden, wenn es eine Veränderung der epidemischen Lage in Deutschland verlangt.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Email
Print

Das könnte euch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.