Die Prinzen: „30 Jahre – 30 Hits – 30 Städte

Die Prinzen: „30 Jahre – 30 Hits – 30 Städte
Die Prinzen: „30 Jahre – 30 Hits – 30 Städte/ Foto:Sven-Sindt

Die Prinzen sind wieder da! Im Rahmen der Tour „30 Jahre – 30 Hits – 30 Städte“ werden Hits wie „Alles nur geklaut“, „Mann im Mond“ und „Küssen verboten“ sicherlich wieder so gesungen, als seien sie erst gestern entstanden.

Der Eventim PreSale startet am 16.05.2021 um 11:00 Uhr. Allgemeiner Vorverkaufsstart ist dann am 19.05.2021 um 11:00 Uhr.

Wer sind eigentlich „Die Prinzen“?

Kinder der 90er Jahre dürften auf Fragen wie diese ungläubig mit dem Kopf schütteln. Kann man die Prinzen wirklich nicht kennen? Fünf Millionen Konzertbesucher, elf veröffentlichte Studioalben und sechs Millionen verkaufte Tonträger sprechen sicherlich für sich.

Im Laufe ihrer Karriere durften sich Sebastian Krumbiegel, Tobias Künzel, Wolfang Lenk, Jens Sembdner, Henri Schmidt, Mathias Dietrich und Alexander „Ali“ Zieme über zahlreiche Preise und zig Goldene Schallplatten freuen. Unter anderem wurde auch zweimal der „Echo“, einmal die „Goldene Stimmgabel/Goldene Europa“, der „Deutscher Musikpreis“, der „Europäische Kulturpreis für gesellschaftliches Engagement“ und der „Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises“ eingeheimst.

30 Jahre Prinzen: Jubiläumstour wird eingeläutet

30 Jahre Prinzen muss gefeiert werden! Und wie würde genau das besser funktionieren als mit einem neuen Song?

Mit der ersten Singleauskopplung „Dürfen darf man alles“ aus ihrem neuen Album „Krone der Schöpfung“ (VÖ: 28.05.21) beweisen die Jungs, dass ihre Zeit noch lange nicht vorbei ist.

2022/2023 kommen die Prinzen dann mit „30 Jahre – 30 Hits – 30 Städte“ auf große Jubiläumstournee. Am 15.10.2022 machen sie in der Kölner LANXESS arena Halt. Sicherlich mit im Gepäck: viele der neuen Songs, aber auch absolute Klassiker. So muss das.

Liebst,

Conny

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Email
Print

Das könnte euch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.