„Dead or Alice“ – Clueso veröffentlicht Video mit Majan

„Dead or Alice“ - Clueso veröffentlicht Video mit Majan/ Foto- Sony Music

Lust auf neues „Videofutter“? Wunderbar! Denn: Clueso und Majan haben einen Clip rausgebracht, der sich unter anderem an alle richtet, die gerade das tolle Gefühl haben, dass sie alles richtig machen.

Hier könnt ihr reinschauen: https://youtu.be/zHQ4nySXpdU

„Dead or Alive“ – Clueso und Majan als Spitzenteam

„Clueso und ich haben uns im Studio in einer Phase getroffen, in der ganz viele Teile vom Album schon standen“, erinnert sich MAJAN.

„Ich war richtig glücklich, stolz und selbstbewusst damit. Das war dieses Gefühl, dass das, was wir hier gemacht haben, einfach stimmt und genau die Richtung ist, in die ich will. Ich habe hier etwas gefunden, was ich gut kann“. erklärt er.

Das Ergebnis? Ein Mix aus Selbstbewusstsein, Optimismus und dem Blick nach vorne. Ein tolles Feature, das auch gerade in der heutigen Zeit Mut machen dürfte. Alles wird gut.

Wer ist eigentlich Majan?

Majan ist in der Szene schon lange kein Unbekannter mehr. Unter anderem hat er schon mit CRO oder LEA, VIZE oder FOURTY zusammengearbeitet. Manchmal im kleineren Rahmen, manchmal auf den großen Bühnen – aber immer präsent as ever.

Mit seinen 21 Jahren dürfte Majan noch eine beeindruckende Karriere bevorstehen. Ursprünglich kommt er übrigens aus dem schwäbischen Schorndorf, von wo er seine Karriere startete und nun eine festen Platz in der Musiklandschaft eingenommen hat.

Mühe und Talent werden belohnt. Unter anderem schaffte er es, den New Music Award 2019 einzuheimsen und für die 1Live Korne als bester Newcomer 2020 nominiert zu werden.

Nun erscheint mit „SKITS“ das Debütalbum. Congratulations!

Liebst,

Conny

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Email
Print

Das könnte euch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.