Brutaler Straßenraub in Düsseldorf

Symbolbild Polizeiauto
Symbolbild Polizeiauto

Nach einem Straßenraub auf der Ludwig-Zimmermann-Straße sucht die Düsseldorfer Polizei nach Zeugen. Jugendliche hatten gestern am späten Abend einen Mann angegriffen und ausgeraubt.

Ein 58-jähriger Mann war mit einem E-Scooter auf der Ludwig-Zimmermann-Straße in Richtung Königsallee unterwegs.

Plötzlich versperrte ihm eine Gruppe von etwa zehn Jugendlichen den Weg und stießen ihn zu Boden.

Nachdem sie ihn schlugen und traten, raubten sie ihm unter anderem seine Geldbörse.

Anschließend flüchteten sie in Richtung Königsallee.

Der 58-Jährige wurde leicht verletzt. Eine Täterbeschreibung liegt derzeit noch nicht vor.

Polizei bittet um Hinweise

Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Tatverdächtigen machen können, werden gebeten sich an das Kriminalkommissariat 36 der Düsseldorfer Polizei zu wenden.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Email
Print

Das könnte euch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.