Trash und Bachelor 2016 – “Same procedure as every year…”

Bild fehlt noch
Bild fehlt noch

Falls ihr mit Silvester, dem “Dinner for one” und Bleigießen ebenso wenig anfangen könnt, wie ich, seht ihr das Jahresende vermutlich als das, was es in TV-Hinsicht ist: die Zielgerade auf dem Weg zur trashigsten Trash-Unterhaltung, die uns das deutsche Fernsehen zu bieten hat.

Foto: RTL / Stefan Gregorowius
Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Oder anders: sowohl “Der Bachelor” als auch das “Dschungelcamp” stehen schonwieder in den Starlöchern, um uns mit Nattern, Gift und vielleicht auch ein wenig Fremdschm-Potenzial zu verwöhnen. Ich muss an dieser Stelle jedoch definitiv zugeben, dass ich mir vor allem diese beiden Formate auch ohne dieses Magazon anschauen würde. Ist es Voyeurismus? Der Spaß daran, selbst keine Krabbelviecher essen zu müssen oder der Gedanke daran, sich nicht zusammen mit mehreren Uschis um einen Kerl “kloppen” zu müssen? Ich weiß es nicht. Was ich aber weiß, ist, dass unser Haus- und Hofsender RTL vor Kurzem die ersten Kandidatinnen des “Bachelor” veröffentlicht hat. (Übrigens hat der Sender im Gegensatz dazu noch nichts über die kommenden Kandidaten zu “IBES” verraten, auch wenn sich einige andere Magazine sicher sind, alle zu kennen.- Wir warten dann mal ab, bevor wir blöken.)

Wie auch immer: die bisher feststehenden Bachelor-Uschis sind (wie immer) vielversprechend und man fragt sich das ein oder andere Mal durchaus “Wieso?”.

Blond, braun, schwarz, auch dieses Mal durfte wieder alles vertreten sein, was das Männerherz begehrt. Natürlich darf auch in 2016 “Drama, Drama, Drama!” nicht fehlen. Als würde es uns nicht irgendwoher bekannt vorkommen, hat Kandidatin Romina mal 20 Kilo mehr gewogen, Jasmin beeindruckt mit geistigen Ergüssen á la “Ich brauche keinen Mann, aber ich möchte einen.“ und Saskia ist sich sicher: „Für mich gibt es keine Konkurrenz.“ Na dann.

Dieses Mak wird übrigens in Flo-ri-da nach der großen Liebe gesucht. Sollte es nicht funken oder eine der Damen vorzeitig aussortiert werden, ist also zumindest ein netter Urlaub sicher. Hat doch auch was.

Am 27. Januar um 20.15 Uhr startet die mittlerweile sechste Staffel auf “dem RTL”.
Alle Infos zu ‘Der Bachelor’ im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/der-bachelor.html

Liebst,

Conny

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Email
Print

Das könnte euch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.