Grill den Henssler startet am 11. April 2021 auf VOX

Profikoch Steffen Henssler, Harald Glööckler, Moderatorin Laura Wontorra Foto: TVNOW / Frank W. Hempel
Profikoch Steffen Henssler, Harald Glööckler, Moderatorin Laura Wontorra Foto: TVNOW / Frank W. Hempel

Ja, ich gehöre zu denjenigen, die Kochsendungen lieben, selbst aber am liebsten Pizza bestellen. Sei es drum! Am 11. April zeigt der Meister einmal mehr, wie es richtig geht. Denn Die Frühlingsstaffel von Grill den Henssler startet!

In der Auftaktfolge treten Sophia Thomalla, Harald Glööckler und Tom Beck gegeneinander an. An ihrer Seite steht Koch Coach Haya Molcho.

Von Dschungelcamp, Würzfleisch und was fürs Auge

Die erste Sendung der neuen Staffel Grill den Henssler könnte – unter anderem wegen der Teilnehmerriege – sehr interessant werden.

Harald Glööckler, der bereits für „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ gesetzt ist, ist nicht nur mit Rezepten, die den Henssler grillen könnten, sondern auch mit seinem Body beschäftigt. „Ich muss ja gucken, dass ich gut aussehe und einen geilen Body habe!“ Klar: der Dschungel ist gnadenlos ehrlich. Spätestens nach zwei Tagen fallen die Masken – im wahrsten Sinne des Wortes.

Jemand, der besagten „geilen Body“ schon hat, aber absolut nicht gern über Sex sprechen würde, ist Sophia Thomalla. Der bekennende Grill den Henssler Fan, tritt mit einem klassischen DDR-Gericht (Würzfleisch) an.

Tom Beck war schon einmal bei Grill den Henssler zu Gast. Seitdem ist viel passiert. Unter anderem ist der ehemalige Alarm für Cobra 11 Star nun Papa. Spannenderweise hat „Fauli“ auch sein Keyboard mit dabei. Es dürfte also nicht nur lecker, sondern auch musikalisch werden.

Was kochen die Promis in Folge 1?

Wie immer werden die entsprechenden Leckereien fair verteilt. In Folge 1 ergibt sich folgende „Speisekarte“:

Tom Beck (Vorspeise)
Lammrücken mit gerösteter Aubergine und asiatischer Tahina

Sophia Thomalla (Hauptspeise)
Steak au four mit Pommes Frites

Harald Glööckler (Dessert)
Pompööse Friesencreme

Nicht nur Promis treten gegen den Henssler an

Am kommenden Sonntag gibt es noch eine kleine Premiere. Denn: zum ersten Mal treten nicht nur Promis gegen den Henssler an. Die Show öffnet sich auch für „Normalos“.

Wer wagt es wohl, den Meister zu grillen?

Liebst,

Conny

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Email
Print

Das könnte euch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.