B:REAL geht ab 02. Oktober in die zweite Runde!

von | Sep 29, 2023

v.li. vorn: Sanja, Ismet, Kader, Melody v.li. hinten: Nathalie, Cosimo, Eric, Chris, Xenia, Michelle, Mike, Arielle, Diogo, Gino/ Foto: RTLZWEI / Christoph Kasset

v.li. vorn: Sanja, Ismet, Kader, Melody v.li. hinten: Nathalie, Cosimo, Eric, Chris, Xenia, Michelle, Mike, Arielle, Diogo, Gino/ Foto: RTLZWEI / Christoph Kasset

niveau-texter

Fans von B:REAL aufgepasst! Ab dem 02. Oktober 2023 sendet RTLZWEI 100 neue Folgen der Reality-Daily (Montag bis Freitag um 17:05 Uhr). Das bedeutet: Es gibt mal wieder Dramen, Intrigen und Emotionen. Mit dabei sind unter anderem Kader Loth, Micaela Schäfer, Gina-Lisa Lohfink und Eric Sindermann.

B:REAL: So geht es weiter

Die deutsche Reality-Szene hat sich für den Sommer in Berlin versammelt und das Wiedersehen verläuft alles andere als entspannt. Melody boykottiert das JAM-FM-Sommerfest, ein mysteriöser Verführer drängt in die Mädels-WG und neue Gesichter sorgen für frischen Wind in der Clique.

Direkt zu Beginn werden die Spannungen auch bei den Reality-Traumpaaren spürbar: Kader ist genervt von Ismets Jugendwahn, Mike erkundet ohne seine Ehefrau Michelle das Berliner Nachtleben und bei Eric und Sanja droht die Trennung. Konflikte scheinen vorprogrammiert und auf die Pärchen warten große Herausforderungen.

Auch die Gefühle kochen hoch: Ismet „Isi“ spricht auf einer Männertour mit einem Familienmitglied und Flocke über seine sexuellen Probleme mit Kader, während Eric und Sanja erneut auf Kuschelkurs gehen. Marlisa enthüllt ihren neuen Lover, einen berüchtigten Reality-Star, der für eine Affäre vor laufenden Kameras bekannt wurde. Gleichzeitig arbeitet Gino an einer Challenge für Xenia.

Eine abendliche Beachparty, bei der die gesammte Berliner Reality-Clique zusammenkommt, verspricht ein explosives Finale am Ende der ersten Woche. Sanja und Arielle treffen aufeinander, nachdem sie sich wegen Marlisa gestritten hatten. Kann das gutgehen? Fabio versucht zu vermitteln, aber das geht nach hinten los und zwischen ihm und Flocke knallt es.

Über „B:REAL – Echte Promis, echtes Leben“

Zugegeben: B:REAL ist Geschmackssache. So wird manch einer über den Titel stolpern und sich fragen, was „echte Promis“ sind. Fest steht: Das Format muss erfolgreich gewesen sein. Wieso sollte es sonst einen Nachschlag geben?

Und auch diejenigen, die potenzielle Dschungelcamp- und andere Kandidaten kennen möchten, dürften sicherlich gut beraten sei, reinzuschauen.

Liebst,

Conny