Signierte Boxhandschuhe von Vitali Klitschko werden zum Wohle Verwundeter des Ukraine-Krieges versteigert

von | Apr 1, 2022

Die handsignierten Boxhandschuhe von Vitali Klitschko

Die handsignierten Boxhandschuhe von Vitali Klitschko/ Foto: Neues Leben Baden-Baden e. V.

niveau-texter

Die Schreckensnachrichten, die uns jeden Tag aus der Ukraine erreichen, reißen nicht ab. Immer wieder fragt man sich: „Was kann ICH tun?“. Friedensdemos sind eine tolle Möglichkeit, um sich nicht so ganz untätig zu fühlen. Und auch „Sound of Peace“ hat ein besonderes Zeichen gesetzt.

Aber: Da geht noch was!

Der Verein Neues Leben Baden-Baden e. V. versteigert aktuell ein paar signierte Boxhandschuhe des amtierenden Bürgermeisters von Kiew und Boxweltmeister, Vitali Klitschko.

Der Erlös kommt der Unterstützung von Menschen zugute, die im Krieg verletzt wurden. Vizepräsident Alexander Srokovskyi und Gründer Yaroslav Srokovskyi, selbst gebürtige Ukrainer, organisieren mit dem Verein Neues Leben Baden-Baden e. V.

Anreise, Unterkünfte und Operationen der ukrainischen Patienten sowie Medikamentenlieferungen in die umkämpften Gebiete

Signierte Boxhandschuhe von Vitali Klitschko – das sagt der Vereinsgründer

„Die Boxweltmeister Vitali Klitschko und Wladimir Klitschko sind gemeinsam in den Krieg gegen Putin gezogen und riskieren aktuell ihr Leben, um die ukrainische Bevölkerung zu schützen. Auch wir stehen hinter der Ukraine und versteigern nun etwas Einmaliges: Vitali Klitschkos Boxhandschuhe, die er 2015 nach seiner Wiederwahl als Bürgermeister in Kiew persönlich signiert hat! Mit dem Erlös unterstützen wir die medizinische Versorgung im Krieg verletzter Menschen aus der Ukraine „, so Familie Srokovskyi.

Ihr möchtet mitsteigern und etwas Gutes tun? Dann klickt hier! (Aktueller Stand (01.04.2022/ 10:00 Uhr: 3.900 EUR.)

Liebst,

Conny