Entdecken Sie die neuesten Trends der Kunstszene auf der ART COLOGNE 2022

von | Okt 23, 2022

pinsel

Symbolfoto

niveau-texter

ART COLOGNE, die internationale Messe für Kunst in Köln, ist die Plattform für moderne und klassische Kunst. Dieses Jahr treffen sich hier wieder Galeristen, Sammler, Künstler und Kunstinteressierte aus aller Welt im November in Köln. Auf der Suche nach neuen Trends und spannenden Entdeckungen bietet die ART COLOGNE einzigartige Einblicke in die vielfältige Welt der Kunst.

Die ART COLOGNE wird im November 2022 mit einem ausgewählten und hochkarätigen Programm an den Start gehen. Vom 16. bis 20. November präsentiert die 55. Ausgabe der Messe ein breites Angebot an Kunstwerken von ausgewählten Galerien und Händlern – von ZEITGENÖSSISCHER KUNST über den NEUMARKT mit jungen, innovativen Galerien, von KLASSISCHER MODERNE und NACHKRIEGSKUNST bis hin zum neuen Sektor ART + OBJECT. Die sorgsam vom zehnköpfigen Beirat der ART COLOGNE zusammengestellten Aussteller eint das Qualitätsmerkmal „hochwertig“.

Dazu tragen neben wichtigen internationalen Schwergewichten wie Sprüth Magers – Monika Sprüth ist auch die diesjährige ART COLOGNE-Preisträgerin -, Thaddaeus Ropac, Karsten Greve, Hans Mayer, Michael Werner und nächst St. Stephan auch Wiederaussteller bzw. Neuzugänge bei. Hierzu gehören Albert Baronian, Ben Brown Fine Arts, Max Hetzler, Rodolphe Janssen (der auch neu im Beirat vertreten ist), sowie Kewenig Lelong Kamel Mennour. Mit acht belgischen und sieben niederländischen Galerien bildet die nahe gelegene Benelux-Region einen wichtigen Ausstellungsschwerpunkt – ein Beleg für die enge Kunstverbindung zwischen dem Rheinland sowie Belgien und den Niederlanden .

Zum ersten Mal nimmt die Galerie Smith Davidson aus Amsterdam teil; Aboriginal Art ,ein Thema welches bisher noch nicht auf der Messe vertretenes war , präsentiert . Eine Brücke schlagen in diesem Jahr möchte die Messe außdem in die Türkei ; mit drei Galeriesowohl als Teilhabend ,als représentant .

Für wen ist die ART COLOGNE interessant?

ART COLOGNE ist die weltweit führende Messe für moderne Kunst. Auf der ART COLOGNE, die seit 1967 jedes Jahr im April in Köln stattfindet, werden Werke von über 2.000 Künstlern aus mehr als 50 Ländern präsentiert.

Die ART COLOGNE ist damit die größte und wichtigste Messe für moderne Kunst in Europa. Sie gilt als Barometer für den internationalen Kunstmarkt und ist ein Treffpunkt für Sammler, Galeristen, Museumsvertreter und Journalisten aus aller Welt.

Was kann man auf der ART COLOGNE erwarten?

Auf der 55. ART COLOGNE wird in der Halle 11 mit überarbeitetem Layout auf allen Ebenen eine spannende Auswahl an Kunstwerken unterschiedlicher Epochen und Stile präsentiert. So treffen hier Zeitgenössische Kunst, Klassische Moderne und Nachkriegskunst aufeinander und bilden einen interessanten Dialog.

Auch der neue Sektor ART + OBJECT lädt zu einer faszinierenden Zeitreise durch die Geschichte der Kunst ein und bietet außerdem spannende Einblicke in die angewandte Kunst der letzten Jahrhunderte.