Es gibt massenweise neue Bands & Programm für die LGH Clubstage, die Wacken Church und auch den Krombacher Stammtisch.

von | Jul 14, 2023

Wacken Open Air/ Foto: Niveau-Klatsch

Wacken Open Air/ Foto: Niveau-Klatsch

niveau-texter

Der LGH – der Landgasthof – ist der Ort, wo alles begann. Er ist das Herz und der Nabel des Festivals, die vielleicht lauteste Kneipe der Welt, Pilgerstätte und Sehnsuchtsort. Auch dieses Jahr können hier wieder Geheimtipps entdeckt werden, interessante Panels besucht werden und geile Gigs erlebt werden – oder einfach nur die Krüge hochgehalten werden.

Hier das Programm: Slowly Rotten, Extinct, Son Of Tomorrow, Erik Cohen, Hostage, Todsünde, Damnation Defaced, Messticator, Plainride, Rezet, Motörizer, Panel: Metaverse & Gaming, Panel: Let Women do the talking, Supernova Plasmajets, My Own Ghost, Ozzyfied, Velvet Viper, Victims Of Madness, Taste Of Greed, Hafensaengers, Chaosbay, Hardbone, Chuan Tzu, Holy Mother, Sascha Paeth’s Masters Of Ceramony, Adrian Kühn und Franzi Kusche

In der Wacken Church erwarten euch: Metaklapa, ein Gottestienst und die Konzertlesung der „Volxbibel – Next level shit“

Beim Krombach Stammtisch geht es richtig rund: Am Donnerstag dürfen sich alle Besucher auf ein außergewöhnliches Event freuen! Die Mitglieder von Electric Callboy werden hier ein exklusives DJ-Set präsentieren und für eine unvergessliche Stimmung sorgen! Doch das ist nicht alles: Auch Mambo Kurt und Blaas of Glory werden das Publikum mit ihrer Musik begeistern und für eine unvergessliche Nacht in Krombach sorgen. Hier wird definitiv niemand stillsitzen können!

Es wird mit großen Schritten vorangegangen! Weitere Informationen und Programmpunkte werden in den nächsten Tagen folgen.