Aquazoo-Familienfest im Nordpark

Aquazoo - Archiv: Niveau-Foto
Aquazoo - Archiv: Niveau-Foto

Ein Spätsommerfest für die ganze Familie: Von Mittwoch, 15. September, bis Sonntag, 19. September, lädt das Aquazoo Löbbecke Museum zum Aquazoo-Familienfest im Nordpark ein.

Das Spätsommerfest richtet sich speziell an Kinder und deren Familien

Das Spätsommerfest richtet sich speziell an Kinder und deren Familien und findet in zwei Abschnitten unter der Woche und am Wochenende statt. Der Schirmherr des Familienfestes, Bürgermeister Josef Hinkel, wird bei der Auftaktveranstaltung am 15. September vor Ort sein und den “Startschuss” für das fünftägige Fest geben.

In der bereits ausgebuchten Veranstaltungsreihe unter der Woche vom 15. bis 17. September erkunden und erforschen angemeldete (Vor-)Schulkindergruppen die Gewässer im Nordpark und die Meerestiere im Aquazoo und beobachten verschiedene Wasserlebewesen unter dem Mikroskop.

Darüber hinaus lädt die Weltretterbande Kindergruppen zu einem ganz besonderen Workshop ein: Bei der pädagogischen Initiative “Polli und das Plastik” lernen die Umweltschützerinnen und Umweltschützer von morgen auf kindgerechte und spielerische Weise, welche Probleme der Plastikmüll für unsere Gewässer bedeutet und wie jede und jeder tatsächlich dagegen vorgehen kann.

Am Wochenende, vom 18. und 19. September, lädt das Aquazoo Löbbecke Museum dann zu einem Kinder- und Familienfest auf den Vorplatz des Instituts ein.

Die jungen Gäste finden dort zwischen 10 und 18 Uhr verschiedene Spielmöglichkeiten, Zauberei, Ballonkunst, Workshops, Bastel- und Malstände und vieles mehr.

“Polli und das Plastik” machen mit

Auch “Polli und das Plastik” machen mit verschiedenen Workshops am Samstag und Sonntag auf die Probleme der Meerestiere aufmerksam. Die AWISTA und Blockblocks Cleanup klären an interaktiven Ständen über Müllvermeidung und Recycling auf.

Bei Kinder-Führungen entlang des Evolutionswegs im Nordpark wird die Entstehung des Lebens erkundet – die Expertinnen und Experten des Düsseldorfer Aufklärungsdienst e. V. blicken dabei mit den interessierten jungen Forscherinnen und Forschern weit zurück in die Vergangenheit unseres Planeten.

Recycling und Umtausch: Die Organisation It’s for Kids sammelt am eigenen Stand Kreativspenden wie leere Druckerpatronen, ausgediente Smartphones und Laptops. Die Einnahmen kommen Projekten für Kinder zugute.

Kostenlos

Der Besuch des Familienfestes ist kostenfrei, die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad ist im Sinne der Umwelt wünschenswert. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt das Nordparkcafé mit verschiedenen Verkaufsständen für Speisen und Getränke.

Der Einlass für Erwachsene erfolgt nach den “3G-Regeln”: Für die Teilnahme ist ein Nachweis über eine vollständig abgeschlossene Impfung gegen COVID-19, über eine Genesung oder über ein negatives Testergebnis (nicht älter als 48 Stunden) erforderlich.

Das Aquazoo-Familienfest wird unterstützt von der Stadtsparkasse Düsseldorf, der Bürgerstiftung Düsseldorf, dem Aquazoo-Freundeskreis und der Stiftung It’s for Kids.

Quelle: Presse Düsseldorf
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Email
Print

Das könnte euch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.