Niveau-Klatsch zockt: FARTHEST FRONTIER im Early Access Modus

von | Jun 18, 2024

Niveau-Klatsch zockt: FARTHEST FRONTIER im Early Access Modus

Niveau-Klatsch zockt: FARTHEST FRONTIER im Early Access Modus

niveau-texter

Wir haben uns mal wieder mit einem neuen PC-Spiel befasst und uns dieses Mal FARTHEST FRONTIER im Early Access Modus vorgenommen. Hier könnt ihr eure Fähigkeiten im Bauen und Entwickeln unter Beweis stellen. Ihr könnt über 50 verschiedene Gebäudetypen errichten, um eure kleine Siedlung zu einer blühenden Stadt zu machen.

Mit steigendem Wohlstand und wachsender Beliebtheit werden sich euer Stadtzentrum und eure Häuser kontinuierlich verbessern und hierbei mehrere Gebäudestufen durchlaufen. Durch die Optimierung der Produktionsgebäude könnt ihr eure Effizienz steigern und immer bessere Gegenstände herstellen. Besonders gut gefallen uns die detailreichen Darstellungen. So könnt ihr unter anderem strategisch auswählen, welche Pflanzen angebaut werden sollen und wie sie am effektivsten genutzt werden können.

Dies eröffnet vielfältige Möglichkeiten zur Optimierung eurer Ressourcen und die Steigerung eurer Produktion. Kurz: In „Farthest Frontier“ werdet ihr zum Architekten eurer eigenen (und hoffentlich) florierenden Stadt. Wenn alles passt, erlebt ihr, wie eure Siedlung wächst und gedeiht und euer Imperium immer größer wird.

Fazit

Nach knapp 30 Stunden im Early Access-Spiel sind wir überzeugt. Wir haben immer wieder neue Herangehensweisen beim Aufbau der Stadt getestet und den – für uns – perfekten Weg gefunden.

Mit jedem neuen Patch wird nicht nur neuer Content hinzugefügt, sondern auch kleinere Fehler behoben. Und genau das verbessert die Spielerfahrung.

Persönlich würden wir es noch spannender finden, wenn das Spiel nicht nur auf einer, sondern auf mehreren Karten, stattfinden würde. Durch die Einführung verschiedener Karten könnten beispielsweise Handelsrouten entstehen und die strategischen Möglichkeiten erweitert werden.

Farthest Frontier bietet aber bereits jetzt ein unterhaltsames Spielerlebnis. Wir bleiben also gespannt und warten, welche Innovationen die Entwickler in Zukunft noch für uns bereithalten.