Perfektes Lineup im Anmarsch – Vorverkauf für das W:O:A33 beginnt heute!

von | Aug 6, 2023

Wacken Open Air/ Foto: niveau-klatsch

Wacken Open Air/ Foto: niveau-klatsch

niveau-texter

Während die letzten wilden Riff-Gewitter über den heiligen Boden hinweggezogen sind, werfen die Organisatoren des Wacken Open Air bereits einen ersten Blick auf die 33. Ausgabe dieses epischen Festivals und können Metalheads eines versprechen: Es wird magisch und unvergesslich!

In nächsten Jahr wird die magische Zahl 33 nicht nur symbolisch sein, sondern auch die Anzahl der Bands in der ersten Ankündigungsrunde darstellen, die das Festivalgelände in ein mystisches Spielfeld verwandeln werden.

Im Jahr 2024 wird der Holy Ground mit Unterstützung von den Legenden aus der Welt des Heavy Metal in einen Ort des Mythos und der Legende verwandeln.

Die erste Ankündigungsrunde wird von einigen legendären Weggefährten angeführt, die das Wacken Open Air bereits mehrfach beehrt haben und deren Auftritte unvergessliche Erinnerungen bei den Fans hinterlassen haben.

Scorpions

Die Rockband Scorpions aus Deutschland erlangte Bekanntheit durch ihre Hymne „Rock You Like a Hurricane“ aus dem Jahr 1984 sowie die Ballade „Wind of Change“ von 1990. Mit über 100 Millionen verkauften Tonträgern zählt sie zu den erfolgreichsten europäischen Rockbands. In den 50 Jahren ihres Bestehens sind sie zur erfolgreichsten Rockband Kontinentaleuropas aufgestiegen und beweisen somit, dass nicht nur Automarken wie VW, Mercedes oder BMW international wettbewerbsfähig sind, sondern auch klassische Rockmusik made in Germany. Neben zahlreichen Silber-, Gold- und Platinauszeichnungen zeichnet sich die Band durch ihre ungebremste Reiselust aus. Keine andere Rockband ihres Kalibers steht nach so vielen Jahren so oft auf der Bühne wie die gebürtigen Hannoveraner. Sie haben Tausende von Konzerten in allen Ecken der Welt gespielt, darunter als erste westliche Rockband 1988 in dem damals noch sowjetischen Leningrad 5 Tage hintereinander ausverkaufte Shows. Auch anderswo leisteten sie Pionierarbeit, indem sie sehr früh Konzerte in China und Südostasien gaben und somit vielen anderen westlichen Bands die Türen öffneten. Diese Momente haben den Ruf der Scorpions als eine der wenigen Bands, die sich deutlich von der Masse abheben, zementiert.

Amon Amarth

AMON AMARTH sind zweifellos die unangefochtenen Herrscher des Viking Heavy Metal, der von Pol zu Pol und Meer zu Meer die Fans begeistert. Die Band aus Tumba, Schweden, hat in den letzten 30 Jahren ein beeindruckendes Vermächtnis geschaffen, das von donnernden, hymnischen Klängen geprägt ist und reich an magischen Bildern aus der Geschichte, Folklore und Kultur der Wikinger ist. Seit ihrem Underground-Erfolg mit dem Debütalbum Once Sent From The Golden Hall im Jahr 1998 haben sie eine unaufhaltsame Kreativität bewiesen. Mit einem unverwechselbaren Sound, der das Beste aus verschiedenen epischen Metal-Stilen vereint, hat das Quintett zeitlose Hymnen und explosive Live-Shows geschaffen. Alben wie das gefeierte Twilight Of The Thunder God von 2008 und der konzeptionelle Triumph Jomsviking von 2016 haben AMON AMARTH zu Vorreitern des Heavy Metal als lebensbejahender und gemeinschaftlicher Erfahrung gemacht, mit einer schier endlosen Sammlung an Instant-Klassikern.

In Extremo

Von einem bescheidenen Akustik-Trio hat sich In Extremo zu einer der erfolgreichsten Rockbands Deutschlands entwickelt. Diese Erfolgsgeschichte ist das Ergebnis harter Arbeit, unerschütterlichen Glaubens und einer Idee, die sie konsequent verfolgt haben. Mit mehreren Top-10-Alben und drei Nummer-1-Hits haben sie sich einen festen Platz in der Musikbranche erobert. Ausverkaufte Tourneen, Konzerte in historischen Schlössern und treue Fans auf der ganzen Welt sind die Früchte ihrer Arbeit.

Ihr aktuelles Album „Kompass zur Sonne“ ist nur der neueste Meilenstein in ihrer Karriere. Seit einem Vierteljahrhundert begeistern sie ihr Publikum mit ihrer mitreißenden Energie. Diese entsteht aus einer einzigartigen Mischung historischer Einflüsse, kraftvollen Metal-Gitarren, mittelalterlichen Instrumenten und modernen Rhythmen. Ihre Mitsing-Hymnen auf Deutsch und in Mundart, die pure Power ihrer Musik und Gänsehaut-Melodien schaffen eine Atmosphäre und ein Gefühl, das sie erfolgreich von anderen Bands abhebt. In Extremo ist mehr als nur Musik – es ist eine Verbindung, die sie so einzigartig macht.

Das ist natürlich lange nicht alles und viele weitere Weggefährten aber auch neue Gesichter werden das Wacken 2024, mit teilweise ganz spezielle Shows, beehren!

  • Blind Guardian
  • Mayhem – Exclusive 40th Anniversary German Festival show
  • Pain
  • Beast In Black
  • Watain – exclusive „lawless darkness“ Show,
  • Bury Tomorrow – Record Release Show  
  • Blues Pills
  • Knorkator
  • Sonata Arctica
  • Motionless In White
  • Unleash The Archers
  • Sick Of It All – exclusive 30th anniversary of „Scratch The Surface“ show
  • The Warning
  • Red Fang
  • The Black Daliah Murder
  • Ankor
  • Primordial
  • Flotsam & Jetsam – Special Oldschool Set
  • Xandria
  • Soil – Special „Scars“-Show
  • Emil Bulls
  • Vio-Lence – 2024 Germany exclusive festival appearance
  • Wolf
  • Exumer
  • Vreid – 30 Years of Sognametal / exclusive show for W:O:A
  • Brutus
  • Ignea
  • Futur Palace
  • John Coffey
  • Asagraum
  • und vielen mehr!

HEUTE 06.08.2023 um 20 Uhr startet, wie bereits angekündigt, der VVK auf Metaltix.com !

Be Part of The Legend!