„POPCAAN, PROTOJE & The Indiggnation, BARRINGTON LEVY und mehr: Summerjam 2023 ist heißer denn je!“

von | Mrz 31, 2023

summerjam

Summerjam - Archivbild Niveau-Klatsch.com

niveau-texter

Summerjam 2023 verspricht farbenfroh, ausgelassen und grandios zu werden! Das erste Wochenende im Juli ist auch dieses Jahr das absolute Sommer-Highlight – mit Partynächten und unvergesslichen Augenblicken in der „Cologne Bay“.

Die Macher freuen sich 2023, bereits über 30 talentierte Künstlerinnen und Künstler am malerischen Fühlinger See willkommen heißen zu dürfen, die einen fantastischen Mix aus Reggae, Dancehall und Hip-Hop präsentieren werden.

Als NEUZUGÄNGE im Line-Up freuen sich die Veranstalter uns besonders, 3 jamaikanische Künstler vorzustellen, die unterschiedlicher kaum sein könnten:

Popcaan

Popcaan ist zweifellos einer der erfolgreichsten Dancehall-Künstler unserer Zeit. Seine Karriere hat ihn auf der ganzen Welt geführt und er hat mit einigen der größten Namen der Musikszene in einer Vielzahl von Genres zusammengearbeitet. Von Drake und Jamie xx bis hin zu Pusha T, Gorillaz und Davido hat Popcaan die weitreichende Bedeutung von Dancehall-Musik unter Beweis gestellt.

Dank seines Talents und seiner Hingabe hat Popcaan schnell den Status eines internationalen Superstars erreicht, der als Synonym für Dancehall und Reggae gilt. Sein neuestes Album „Great is He“ wurde im Februar 2023 veröffentlicht und die Veranstalter sind stolz darauf, Popcaan EXKLUSIV als einzige Festival-Show in Deutschland auf dem Summerjam 2023 Festival begrüßen zu dürfen!

Protoje & The Indiggnation

Letztes Jahr hat Protoje am Fühlinger See eine atemberaubende Performance hingelegt und ist heute einer der einflussreichsten Reggae-Künstler. Als Vertreter der neuen Reggae-Generation ist er kreativ, tiefgründig und bekannt für seinen innovativen Mix aus Reggae, Hip-Hop und R&B.

Kürzlich besuchte er Köln und betonte seine große Verbundenheit mit Deutschlands größtem Reggae-Festival, dem Summerjam. Bei seiner einzigen Festival-Show in Deutschland präsentiert er sein Album „Third Time’s The Charm“, das in diesem Jahr für den Grammy nominiert war. In diesem Album setzt sich Protoje mit der Zeit und dem Leben auseinander, reflektiert seine Überlegungen und Visionen als Mann, Vater und Künstler. Seine Musik ist inspirierend und mitreißend.

Barrington Levy

Wir haben großartige Neuigkeiten für alle Dancehall-Fans: Barrington Levy wird auf dem Summerjam 2023 auftreten! Der 58-jährige Künstler ist bereits seit den späten 1970er Jahren aktiv und hat mit Hits wie „Here I come“, „Under Mi Sensi“ und „Englishman“ Musikgeschichte geschrieben. Obwohl er bereits vor neun Jahren auf dem Summerjam zu sehen war, ist seine Musik nach wie vor sehr gefragt und prägt die Reggae- und Dancehall-Szene maßgeblich. Mit seiner unvergleichlichen Stimme wird er das Publikum erneut begeistern und für unvergessliche Momente sorgen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Barrington Levy eine unvergessliche Nacht zu erleben!

Summerjam Festival 2023 – „The Spirit of Peace“

In diesem Jahr wird die 36-jährige, farbenfrohe und weltoffene Festivaltradition erneut zum Leben erweckt und für alle spür- und hörbar sein. Das Summerjam Festival ist seit beinahe vier Jahrzehnten ein Synonym für einen exquisiten Mix aus Reggae, Dancehall, Hip Hop und Worldmusic. Doch vor allem ist es ein gigantisches Familienfest. Vom 30. Juni bis zum 2. Juli dreht sich am Fühlinger See in Köln alles um das Motto „The Spirit of Peace“, bei dem das Leben zelebriert und gleichzeitig ein starkes Signal für den Frieden gesendet wird!

Bereits für 2023 bestätigt sind:

  • Peter Fox,
  • Trettmann,
  • Tarrus Riley & Dean Fraser & Blak Soil Band
  • Alborosie & Shengen Clan
  • Jan Delay & Disko No.1
  • SOJA,
  • Kabaka Pyramid,
  • Nina Chuba,
  • Ky-Mani Marley
  • Anthony B
  • Black Sherif
  • Charly Black
  • Hilltop Hoods
  • Groundation
  • KiDi
  • Yaksta
  • Mortimer
  • Mono & Nikitaman
  • Jah9
  • Jaz Elise
  • The Skints
  • Nattali Rize
  • Edo Saiya
  • Naomi Cowan
  • Disarstar
  • Il Civetto
  • Awa Fall
  • Tatik