Rollstuhlfahrer in Krefeld beraubt – Zeugen gesucht!

von | Sep 5, 2022

Polizeiauto Symbolbild

Polizeiauto Symbolbild

niveau-texter

Unbekannte haben einen 81-Jährigen beraubt. Der Mann war mit seinem elektrischen Krankenfahrstuhl am Samstag (3. September 2022) gegen 13 Uhr auf der Straße „Hohen Linden“ unterwegs, als er von dem Fahrer eines grauen BMW-Kombis nach der Uhrzeit gefragt wurde.

Das Auto entfernte sich danach wieder.

Gegen 15:30 Uhr war der Senior erneut auf derselben Straße. Auch der BMW stand wieder vor Ort. Diesmal kam eine Frau auf den Rollstuhlfahrer zu.

Sie riss ihm seine wertvolle Uhr vom Handgelenk, stieg auf den Beifahrersitz des BMW und floh. Der 81-Jährige wurde leicht verletzt. Die Uhr ist von fünfstelligem Wert.

Der Fahrer des Autos hat schwarze Haare, eine untersetzte Figur und spricht Deutsch. Die Frau ist 1,60 bis 1,65 Meter groß, hat schwarze Haare und trug ein weißes Oberteil mit langen Ärmeln.

Beide hatten ein „südländisches Erscheinungsbild“. Der graue BMW trug gestohlene Kennzeichen. Hinweise bitte an die Polizei unter 02151 6340 oder per E-Mail unter hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.

Quelle: Polizei Krefeld