Schockierend: Frau in Köln von hinten angegriffen – Wer hat etwas gesehen?

von | Okt 9, 2023

Symbolbild Polizei

Symbolbild Polizei

niveau-texter

Die Kölner Polizei sucht nach einem Mann, der in der Nacht zum Sonntag (8. Oktober) eine 38-jährige Frau nahe des Lohseparks im Stadtteil Nippes plötzlich von hinten ins Gesicht gegriffen und festgehalten haben soll.

Der Gesuchte näherte sich ihr gegen 1:30 Uhr auf der Merheimer Straße von hinten und attackierte sie unerwartet. Vermutlich weil die Frau sich wehrte und laut um Hilfe schrie, ließ der Täter von ihr ab und flüchtete über die Innere Kanalstraße in Richtung Zoobrücke.

Der Angreifer wird als zwischen 1,70m und 1,75m groß beschrieben und soll etwa 30 bis 35 Jahre alt sein. Er hatte einen dunkleren Teint sowie einen Sechstagebart.

Die Geschädigte gab an, dass er kurze braune Haare hatte, schlank war und zur Tatzeit Jeans sowie vermutlich eine dunkelblaue Bomberjacke trug.

Zeugen mit Informationen zu dem Vorfall oder zur Identität des Verdächtigen werden gebeten, sich telefonisch unter +49-221-229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de bei den Ermittlern des Kriminalkommissariats12 zu melden.