Sido und CNBS® setzen auf medizinisches Cannabis mit neuem Unternehmen KEjF

von | Jun 22, 2023

Sido und CNBS® setzen auf medizinisches Cannabis mit neuem Unternehmen KEjF

Sido und CNBS® setzen auf medizinisches Cannabis mit neuem Unternehmen KEjF

niveau-texter

Gemeinsam mit der Medical CNBS® Pharma GmbH hat der bekannte Musiker Sido die KEjF. GmbH gegründet. In enger Zusammenarbeit mit CNBS® wird KEjF. hochwertiges Medizinal-Cannabis für therapeutische Zwecke anbieten.

Schon im August werden die ersten Blüten-Varietäten in Deutschland erhältlich sein, gefolgt von diversen Vollspektrum-Extrakten auf Basis von Cannabinoiden. KEjF. (gesprochen „kiːf“) plant, den Launch ihrer neuen Marke dazu zu nutzen, um den Diskurs rund um das Thema Cannabis aufzugreifen und einem hohen Bedarf an Aufklärungsarbeit gerecht zu werden.

Umfassender Dialog über Medizinal-Cannabis: Deutschlandweite Aufklärungskampagne

Paul Würdig, bekannt als Sido, hat es sich zum Ziel gesetzt, die Meinung Deutschlands zum Thema Cannabis zu erfahren. Dabei möchte er insbesondere Patienten, Nutzer, Fachärzte, Psychologen, Apotheker, Suchtberater und Erzieher zu Wort kommen lassen. In einem intensiven Austausch mit interdisziplinären Experten soll auch die Suchtprävention und der Jugendschutz thematisiert werden.

Für KEjF. ist es von großer Bedeutung, auch über die Stigmatisierung von medizinischem Cannabis zu sprechen, um Vorurteile abzubauen. Dabei werden auch mögliche Risiken und Gefahren rund um das Thema Cannabis ausführlich diskutiert. Sido betont: „Wir möchten mit KEjF. ein Umdenken bewirken und die Menschen aufklären. Dafür müssen wir sie da abholen, wo sie stehen – mit ihren Erfahrungen, Ängsten und auch Vorurteilen“.

Höchste Qualitätssicherung für medizinische Cannabisprodukte

KEjF ist eine Marke, die von dem Motto „Qualität vor Masse“ angetrieben wird. Dieses Credo ist der entscheidende Faktor für die Auswahl der erlesenen Craft-Cannabis Blüten, die ausschließlich von Hand getrocknet und getrimmt werden. Darüber hinaus erfolgt die pharmazeutische Weiterverarbeitung unter den strengsten GMP- und GDP Bedingungen, um ein Höchstmaß an Qualität und Reinheit zu gewährleisten.