Unruhe in Wohnhaus: Verletzte und Festnahme durch Polizei-Spezialeinheit!

von | Jul 10, 2023

Polizeiauto -Symbolbild

Polizeiauto -Symbolbild / Foto: niveau-klatsch.com

niveau-texter

Am Vormittag des 9. Juli wurde die Polizei über einen Konflikt in einem Mehrfamilienhaus in der Gerscheder Weidenstraße informiert. Vor Ort trafen die Beamten auf eine verletzte Frau, die umgehend von einem Notarzt behandelt und in ein Krankenhaus gebracht wurde, wo sie noch immer betreut wird.

Ein Mann, der an dem Streit beteiligt war, verbarrikadierte sich in einer Wohnung und ignorierte die Aufforderungen der Polizei.

Da eine mögliche Bewaffnung des Mannes nicht ausgeschlossen werden konnte, forderten die Beamten Spezialeinheiten an. Diese konnten den Mann schließlich verletzt in der Wohnung festnehmen und ebenfalls medizinisch behandeln.

Die Polizei hat eine Mordkommission eingesetzt, um die Hintergründe der Auseinandersetzung aufzuklären. Die Ermittlungen dauern noch an und weitere Informationen werden voraussichtlich erst am heute am Montag 10.07.2023 veröffentlicht.