Erlebt das BonnLive Open Air 2023 mit der Telekom!

von | Feb 26, 2023

Festival Symbolbild

Festival/ Symbolbild - Adobe Stock Anton Gvozdikov

niveau-texter

Telekom stellt in Kürze ein neues, bemerkenswertes Ereignis in der Stadt Bonn auf die Beine: Das BonnLive Open Air powered by Telekom wird Anfang Juni auf dem Telekom Campus in Bonn-Beuel stattfinden. Es können zwölf Konzerte und Comedyshows von bekannten nationalen und internationalen Künstlern sowie mehrere Auftritte des Jungen Theaters Bonn erwartet werden. Der Vorverkauf beginnt heute am 26.02.2023 um 16 Uhr.

Am 2. Juni 2023 wird das BonnLive Open Air powered by Telekom auf dem Telekom Campus in Bonn-Beuel der Höhepunkt des Sommers sein. Die Veranstaltung folgt dem BonnLive Kulturgarten – der erfolgreichsten Veranstaltungsreihe Deutschlands in Zeiten der Pandemie – und verspricht ein sommerliches Ambiente ähnlich den legendären Bonner Museumsmeilenkonzerten.

Nationale und internationale Künstler wie Sportfreunde Stiller, Pietro Lombardi, Royal Republic, JULI, Mike Singer und Bosse werden über mehr als zwei Wochen auf Bonns größter überdachter Open Air Konzertfläche auftreten. Es wird außerdem ein stimmungsvoller und schon traditioneller kölscher Abend mit den Funky Marys, den Domstürmern, Miljö und Lupo geben. Das Bonner Beethoven Orchester unter der Leitung von General Musikdirektor Dirk Kaftan wird durch klassische Klänge überzeugen.

Das BonnLive Open Air, welches von der Telekom unterstützt wird, verspricht erstklassige Veranstaltungen, die von Top-Acts aus dem In- und Ausland begleitet werden. Zudem haben Besucher die Möglichkeit, sich in einer sommerlich-modernen Umgebung zu entspannen, die dank der idealen Anbindung an den ÖPNV leicht zu erreichen ist. Wie man es von BonnLive gewohnt ist, wird es neben Musik auch eine Show von Helge Schneider geben.

Außerdem ist das Junge Theater Bonn wieder mit drei Darbietungen vertreten. Um jedem Anspruch gerecht zu werden, freut sich Geschäftsführerin Katharina Hetkämper besonders, dass das Junge Theater wieder Teil des Events sein wird.

Die Deutsche Telekom AG ermöglicht auch in diesem Jahr die Veranstaltungsreihe und hat ein spezielles Interesse daran, das kulturelle Leben in Bonn zu fördern. Alexandra Hürter-Waasem, Unternehmenssprecherin der Deutschen Telekom, erklärt überzeugend: „Besonders die BonnLive Veranstaltungen auf unserem Telekom Campus, die Jung und Alt zusammenbringen, unterstützen wir daher sehr gerne.“

BonnLive bietet seinen Gästen neben dem Programm auf der Bühne auch kulinarische Verpflegung. Es steht eine ausreichende Anzahl an Speisen und Getränken zur Verfügung. Das Veranstaltungsgelände ist überdacht, damit sowohl bei schlechtem als auch bei sonnigem Wetter alle Besucher*innen Schutz finden.

Bei Konzerten können bis zu 2500 Zuschauer*innen auf dem Areal Platz nehmen, während bei anderen Veranstaltungen Sitzplätze vorhanden sind.

Der Vorverkauf für das BonnLive Open Air powered by Telekom startet am heutigen Sonntag (26.02.2023 um 16 Uhr). Weitere Informationen und Tickets erhält man auf www.bonnlive.com und www.bonnticket.de.