Sport im Düsseldorfer Heimatsommer 2020

Sport im Düsseldorfer Heimatsommer 2020
Sport im Düsseldorfer Heimatsommer 2020

Diese Sommerferien stehen unter besonderen Vorzeichen: Viele Familien verbringen sie Corona bedingt zu Hause. Deshalb macht Düsseldorf mit dem “Heimatsommer” Lust auf Urlaub zu Hause, bei dem es viel zu entdecken und auszuprobieren gibt.

Im Rahmen des “Heimatsommers” bietet das Sportamt für Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren in der zweiten Ferienhälfte vom 20. Juli bis 5. August auf fünf Sportanlagen jeweils einen Parcours zum Ausprobieren verschiedener Sportarten an.

Innerhalb von festen Gruppen und Zeitfenstern können Kinder und Jugendliche dort an insgesamt vier Sportangeboten teilnehmen. Das Angebot ist kostenfrei.

“Nachdem gerade Kinder und Jugendliche viele Einschränkungen in der Bewegungsfreiheit und bei sozialen Kontakten im Corona Shutdown erfahren haben, freue ich mich sehr, dass wir ihnen nun schöne Ferientage zu Hause mit viel Spaß und Sport bereiten können”, erklärt Oberbürgermeister Thomas Geisel: “Die Veranstaltungsreihe ‘Sport im Heimatsommer’ ist eine ideale Ergänzung zum Betreuungsangebot ‘Düsselferien’.

Nicht alle Kinder benötigen eine verlässliche Tagesbetreuung in den Ferien, sondern wollen lieber spontan etwas unternehmen und ausprobieren. Gerade für diese Zielgruppe ist ‘Sport im Heimatsommer’ geeignet.”

Alle Angebote finden an jeweils drei aufeinander folgenden Tagen auf folgenden fünf Sportanlagen verteilt im Stadtgebiet statt:

  • 20. bis 22. Juli im Sportpark Niederheid (Holthausen)
  • 24. bis 26. Juli auf der Bezirkssportanlage Wilhelm-Heinrich-Weg (Lierenfeld)
  • 27. bis 29. Juli auf der Bezirkssportanlage Pariser Straße (Heerdt)
  • 30. Juli bis 1. August auf der Sportanlage St. Franziskus-Straße (Mörsenbroich)
  • 3. bis 5. August auf der Bezirkssportanlage Windscheidstraße (Düsseltal)

Die Anmeldung erfolgt online unter: www.heimatsommer-duesseldorf.de/sih
Dort können die einzelnen Sportanlagen, tägliche Zeitfenster und ein Block mit vier Sportarten ausgewählt werden. Auch Kinder und Jugendliche mit Handicap können grundsätzlich an den Angeboten teilnehmen.

Kurzfakten:

  • Sportangebote: für Kinder und Jugendliche auf fünf Sportanlagen verteilt im Stadtgebiet
  • Altersempfehlung: 6 bis 14 Jahre
  • Verschiedene Sportarten
  • Zeitraum: 20. Juli bis 5. August
  • Anmeldung: mit Auswahl von Zeitfenstern und Sportanlage unter: www.heimatsommer-duesseldorf.de/sih

 

 

Quelle: Stadt Düsseldorf
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Email
Print

Das könnte euch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.