Meghan Markle, Harry und der Interviewkracher

Screenshot_2021-03-08 Meghan Markle ( meghanmarkle_official)
Screenshot_2021-03-08 Meghan Markle ( meghanmarkle_official)

Seien wir ehrlich: wer will schon eine königliche Hochzeit sehen, wenn er – sagen wir mal so – ein wenig mehr „Action“ haben kann?

Heute wurde auf RTL das Interview der Interviews (ich glaube, spannender wird es in diesem Jahr nicht mehr) ausgestrahlt.

Mit dabei Meghan, Harry, Oprah und viele Hühner. Meghan sprach von unglaublichem Druck, der auf ihr gelastet habe, davon, dass hinter den Palastmauern darüber gesprochen worden sei, welche Rolle es spielen würde, wenn ihr Kind schwarz ist.

Ja, da hat sich jemand Luft gemacht. Ob der Zeitpunkt allerdings der richtige war, wird sich zeigen.

Ist die Queen amused? Ganz sicher nicht.

Spätestens damals als die Queen (ja, die echte) mit Daniel Craig 2012 einen kurzen Bond Einspieler drehte, wusste die ganze Welt: die Frau ist cooler als man denkt. Wie cool sie allerdings reagiert hat, als Meghan auspackte, bleibt fraglich.

Auch wenn Elisabeth II. gestern eine Rede hielt, in der sie den Zusammenhang innerhalb von Familien betonte, wäre die Wahrscheinlichkeit, dass sich der Palast nicht zu den Gerüchten meldet, sicher eher gering.

Vor allem der Rassismus Vorwurf dürfte jedoch nachhallen. England, Kolonialmacht – und nun soll man ernsthaft über die Hautfarbe eines Prinzen diskutiert haben, dem der Titel möglicherweise genau deswegen verwehrt wurde? Im 21. Jahrhundert? Unvorstellbar.

Harry und Meghan – es bleibt spannend und könnte schmutzig werden

Wie die Geschichte rund um Harry und Meghan weitergeht, steht in den Sternen. Eines zeigte sich bei dem Interview jedoch auch ganz deutlich: Harry scheint weitaus mehr von seiner Mutter zu haben als es sich der Palast je eingestehen wollte. Und ob die Queen möglicherweise insgeheim denkt, dass er richtig gehandelt hat, wird wohl auch nie jemand erfahren. God save her.

 

Liebst,

Conny

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Email
Print

Das könnte euch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.