Erlebe das WDR 2 Glashaus in Düsseldorf ! Der perfekte Start in die Weihnachtszeit!

duesseldorf_niveau-klatsch
Skyline Düsseldorf/ Foto:niveau-klatsch

Vom 16. bis zum 20. Dezember könnt ihr das WDR 2 Glashaus in Düsseldorf besuchen, direkt am Weihnachtsmarkt auf dem Gustaf-Gründgens-Platz!

Unter anderem könnt ihr euch auf Moderationen von Sabine Heinrich, Steffi Neu, Jan Malte Andresen und Thomas Bug freuen. Zudem gibt es verschiedene Musik-Acts und viele prominente Gäste.

Während der Weihnachtszeit rufen WDR 2 und die Aktion „Deutschland hilft“ zur Unterstützung von Müttern in Not auf! Insgesamt werden weltweit 37 Projekte gefördert.

Seit dem 27.11.2023 habt ihr die Möglichkeit, auf der Seite des WDR zu spenden und euch dafür einen Lieblingstitel zu wünschen. Mit etwas Glück wird euer Song dann im WDR 2-Programm gespielt.

Düsseldorf wird zur Bühne für Superstars! Unter anderem sind Michael Schulte, Fast Boy, DJ Topic und Nico Santos angekündigt

Michael Schultes Karriere begann mit seiner Teilnahme an „The Voice of Germany“, wo er als Mitglied von Rea Garveys Team im Finale landete. Im Mai 2018 vertrat er Deutschland beim ESC in Portugal und erreichte überraschend den vierten Platz. Sein neuestes Studioalbum „Remember Me“ wurde im September veröffentlicht. Am Samstag, dem 16. Dezember 2023, steht Michael Schulte um 17:30 Uhr auf der Bühne.

Tim Kamrad hatte schon als Kind den Wunsch, sein Hobby zum Beruf zu machen. Sein Vater begeistere ihn von klein auf für Musik und hat ihm sogar das Gitarrespielen beigebracht. Nur wenige Jahre nach seinem ersten Auftritt stand er bereits als Support-Act für Nico Santos auf der Bühne. Schließlich gelang ihm mit seiner Single „I Believe“ der große Durchbruch.

Wenn Tim Kamrad am Mittwoch, 20.12.2023 um 20:30 Uhr beim WDR 2 Weihnachtswunder auftritt, wird er seinen neuen Song „I Hope You End Up Alone (With Me)“ präsentieren.

Die beiden Brüder Felix und Lucas Hain aus Berlin, besser bekannt unter dem Namen FAST BOY, haben im Jahr 2021 erstmals ihre eigene Musik veröffentlicht. Diese hatten sie zuvor immer im Keller ihres Vaters aufgenommen. Nur ein Jahr später arbeiteten sie bereits mit Meduza zusammen und brachten den Song „Bad Memories“ heraus. Es folgten weitere erfolgreiche Kollaborationen mit namhaften DJs wie Tiesto, Hugel und Alle Farben. Doch Anfang 2023 war es dann endlich soweit: Lucas und Felix brachten ihre erste eigene Single „Forget You“ heraus.

Wenn ihr Lust habt, könnt ihr die talentierten Brüder am Montag den 18.12., um 19 Uhr beim WDR 2 Weihnachtswunder live erleben!

Von Solingen aus hat sich Topic seinen Weg auf die Bühnen der Festivals in aller Welt gebahnt. Als einer der gefragtesten Produzenten und DJs Deutschlands eroberte Tobias Topic unter seinem Pseudonym das Rampenlicht der DJ-Szene. Zuvor hatte er als Produzent gearbeitet.

Im Jahr 2014 startete Topic sein eigenes Projekt und sorgte mit seinem ersten Song „Light It Up“ für Millionen YouTube Aufrufe. Sein Debütalbum „Miles“ begeisterte die Fans. Den großen Durchbruch feierte Topic jedoch mit seiner Single „Home“, gemeinsam mit Nico Santos. Nicht nur in Deutschland erreichte dieser eingängige Track Platinstatus, sondern auch Australien war davon begeistert.

Am Sonntag, den 17.12., um 19:00 Uhr könnt ihr zusammen mit Topic beim WDR 2 Weihnachtswunder in Düsseldorf feiern und euch warmtanzen.

Mit fünf Jahren begann Nico Santos, zusammen mit seiner Schwester, Kinderhörspiele im Studio seines Vaters aufzunehmen. Somit entwickelte er früh die Leidenschaft für Musik. Er nahm Klavier-, Tanz- und Gesangsunterricht. Nebenbei arbeitet er als Entertainer und Unterhaltungskünstler in Club-Hotels. Nach dem Abitur kehrte Nico nach Deutschland zurück und studierte Tontechnik in Köln.

Der Sänger feierte seinen ersten musikalischen Erfolg im Jahr 2014. Seitdem ging es steil bergauf. Immer mehr Songs stürmten nicht nur die deutschen Charts, sondern machten ihn auch international bekannt.

Am Dienstag, den 19.12., tritt Nico Santos um 17:30 Uhr beim WDR2 Weihnachtswunder in Düsseldorf auf.

Das könnte euch interessieren