Jürgen Klopp macht Ernst: Er versteigert sich für die Erdbebenopfer in der Türkei!

Symbolbild
Symbolbild

Jürgen Klopp beweist sein Mitgefühl für die Opfer des Erdbebens und bietet ein exklusives Treffen bei United Charity zur Versteigerung an!

Nur auf der Website www.unitedcharity.de können Anhänger des sympathischen FC Liverpool-Trainers auf das persönliche Treffen bieten – und das alles für den guten Zweck! Europas größtes Wohltätigkeits-Auktionsportal spendet den gesamten Erlös der Auktion an die Erdbebenhilfe in der Türkei.

Jürgen Klopp erfüllt mit dieser Auktion den ultimativen Traum eines jeden Fußballbegeisterten: Der legendäre Trainer lädt den Meistbietenden zu einem Premier League-Spiel gegen Nottingham Forest am 22. April ein und steht im Anschluss für ein Meet&Greet bereit, bei dem er interessante Fragen beantwortet und natürlich auch für ein unvergessliches Erinnerungsfoto zur Verfügung steht. Diese Chance, die man nur einmal im Leben bekommt, sollte kein Fan des Sports verpassen!

United Charity ist das führende Wohltätigkeits-Auktionsportal in Europa, das einzigartige Gegenstände und Erlebnisse versteigert, um Kindern in Not zu helfen.

Dank des Online-Bietverfahrens von United Charity können Menschen aus aller Welt unabhängig von Ort und Zeit an den Auktionen teilnehmen.

Die gemeinnützige Stiftung wurde 2009 von Dagmar und Karlheinz Kögel gegründet und hat seitdem mehr als 14 Millionen Euro gesammelt. Alle Auktionserlöse werden zu 100 Prozent an gemeinnützige Organisationen und Einrichtungen weitergeleitet, insbesondere an Projekte zur Unterstützung von Kindern.

Das könnte euch interessieren