Das JUICY BEATS Festival veröffentlicht die ersten Acts für 2024!

Juciy Beats / Archiv Niveau-Klatsch
Juciy Beats / Archiv Niveau-Klatsch

Am letzten Wochenende im Juli 2024 öffnet das JUICY BEATS Festival zum 27. Mal seine Tore im Westfalenpark in Dortmund. Auf dem Festivalgelände erwarten die rund 50.000 Besucher sieben Live-Bühnen und bis zu 20 Dancefloors, auf denen über 50 nationale Live-Bands und 120 DJs einen hochwertigen Mix aus Pop, Rap, Trap, Indie, House, Techno, Disco, Dancehall und Reggae präsentieren. Das herausragendste Merkmal des Festivals ist dabei die große Anzahl an verschiedenen Dancefloors von lokalen Clubs und Kollektiven aus NRW.

Als Headliner der Mainstage wird kommenden Sommer einer der momentan gefragtesten Künstler auftreten: CRO. Mit seiner beeindruckenden Bühnenshow wird er die Wiese vor der Hauptbühne restlos füllen. Dank seinem einzigartigen Zusammenspiel aus Rap und Pop hat CRO den deutschen HipHop revolutioniert – ein Einfluss, der auch nach einem Jahrzehnt noch spürbar ist.

Auch BUKAHARA werden mit ihrem neuen Album den Festivalsommer bereichern! Die Global-Folkband präsentiert mit „Tales of the Tides“ ihre bisher homogenste Musik. Das Album basiert auf sehnsuchtsvoller Rootsmusik und verkörpert eine postmigrantische Einstellung sowie grenzüberschreitende Freiheitlichkeit.

LARI LUKE ist mittlerweile eine feste Größe im Line-Up von JUICY BEATS und experimentiert gerne mit verschiedenen Musikstilen wie Bass House, EDM, Techno, Dubstep, Future Bass und Pop. Sie hat sich als Musikerin einen Namen gemacht und Remixe für Künstler wie Rita Ora, JP Saxe und Julia Michaels angefertigt. Auch Diplo ist ein großer Fan ihrer Arbeit. Mit Millionen Klicks auf Songs wie „Out of this Town“ oder „On Top of the World“ sowie über 200.000 Instagram-Followern spricht ihre Beliebtheit für sich.

Die Band SWISS & DIE ANDERN geht endlich wieder auf Tournee und macht auch beim Dortmunder Festival Halt. Das Jubiläum des Festivals im kommenden Jahr markiert bereits das zehnte Jahr seit seinem Start in kleinen Punkschuppen mit nur 70 Leuten. Die Hallen sind mittlerweile riesig geworden, aber der energetische Auftritt bleibt derselbe! Swiss & die Andern haben in den letzten Jahren einen beeindruckenden Erfolgsweg zurückgelegt und punkrocken nach wie vor ignorant, rebellisch und doch mit großen Emotionen! Ihr Album steht sogar an der Spitze der Charts während ihrer „10 Jahre Swiss + Die Andern – Erstmal zu Penny Tour“.

Und wer ist 2024 noch beim JUICY BEATS dabei ?

MEHNERSMOOS haben Durst nach Bier statt Lust auf Arbeit – sie freuen sich jedoch sehr auf das JUICY BEATS Festival im Jahr 2024! Spießige Menschen sind nicht willkommen außer sie bringen Alkohol mit. Bei ihren Rap-Songs aus Frankfurt nehmen Mehnersmoos nichts ernsthaftes wahr; stattdessen verspotten sie zahlreiche Rapstars lyrisch und setzen dabei neue Maßstäbe. Medienskandale werden humorvoll verarbeitet – am besten mit einer Dose Bier in der Hand.

Um die Musik von PAULA HARTMANN zu verstehen, muss man sie hören. Ihre Lieder sind vielschichtig und erzählen Geschichten aus dem Großstadtleben. Es ist diese Qualität, die ihre Musik vor banalen Beschreibungen schützt: Jedes Wort ist wohlüberlegt und kein Ton zu viel. Man lässt sich gerne in ihr fein gewebtes Netz fallen und begleitet Paula Hartmann auf ihrer Reise durch den düsteren Westen Berlins – denn wo noch Licht brennt, tritt sie die Laternen aus. Ihr Refrain „Ich war noch nie verliebt“ klagt in ihrer Debütsingle von 2021 an. Und wie sieht es 2023 aus? „Die Liebe ist tot, aber wenn nicht, dann greife ich nach ihr.“ Liebe, Schmerz, Wut und Verzweiflung wurden schon oft besungen; jedoch gelingt es Paula Hartmann eindringlich auch die subtileren Nuancen dieser Emotionen zu benennen – eine Wirkung schwer zu widerstehen.

PAULA CAROLINA komplettiert die erste Bandwelle des Festivals. Ihre Konzerte sind bekannt dafür rebellisch zu sein und gleichzeitig beim Publikum Erwachsenwerden herbeizuführen. Mit ihrer energiegeladenen Performance zieht Paula Carolina das tanzende Indiepublikum in ihren Bann. Mit mehr als zehn Millionen Streams und zahlreichen Radioplays trifft sie den Zeitgeist perfekt. Nach einem erfolgreichen Festivalsommer steht nun ihre ausverkaufte erste Tour im November bevor, während sie parallel an ihrem bisher größten Album arbeitet.

CAMPING & TEEN TICKET

Jetzt im Shop erhältlich: das Teen Wochenend Ticket! Jugendliche zwischen 11 und 13 Jahren können das Ticket zu einem reduzierten Preis von 60 € erwerben. Außerdem sind jetzt auch die Camping Tickets verfügbar! Die Tickets, die früher als gewöhnlich und mit neuen Kategorien angeboten werden, können im JUICY BEATS Online Shop gekauft werden.

Bis zu 3000 Festivalgäste übernachten jedes Jahr auf dem Campingplatz, der nur fünf Minuten vom Festivalgelände entfernt ist. Gäste haben bereits ab Donnerstag Zugang zum Campingplatz und wenn sie nicht mit der Bahn anreisen möchten, können sie ihr Auto bequem auf dem angrenzenden Parkplatz parken. Auf dem Campinggelände gibt es neben viel Spaß und Party auch einen Verkaufsstand für Lebensmittel sowie eine entspannte Chill-Lounge.

Information:

Der Ticketvorverkauf für das nächste Jahr läuft bereits und es können Phase 2 Tickets im offiziellen Juicy Beats Shop (www.shop.juicybeats.net) als Hardticket und als Print@Home Variante für 112,00 € (+Systemgebühr) erworben werden. Das JUICY BEATS Festival wird in seiner 27. Ausgabe wird am 26. und 27. Juli 2024 stattfinden.

Festival-Nachschlag gefällig?

Am 09.02.2024 gastieren 01099 im RuhrCongress in Bochum. Der Vorverkauf ist auch hierbei schon gestartet.

Wer ist als Sponsor dabei?

Präsentiert wird das Festival von Brinkhoff’s No.1 und Flaschenpost. Zudem unterstützen die Sparkasse Dortmund, fritz-kola und die Fachhochschule Dortmund das Open Air. Veranstaltet wird JUICY BEATS vom UPOP e.V. in Kooperation mit der Popmodern Veranstaltungs GmbH und dem Jugendamt der Stadt Dortmund. 

Das könnte euch interessieren