Lockdown – jetzt wird gezockt

Lockdown – jetzt wird gezockt
Lockdown – jetzt wird gezockt/ Presse Nintendo

Ich muss sagen, dass ich dem Lockdown unter anderem auch Positives abgewinnen kann. Was ich besonders mag? Das Entschleunigen. In den letzten Tagen ist meine Nintendo Switch ein wenig heißgelaufen.

Immerhin wollen Welten gerettet, Schlachten geschlagen und Prinzessinnen gerettet werden!

Aber welche Spiele überzeugen mich eigentlich gerade am meisten? Welche Klassiker werden auf der Konsole in der Redaktion rauf und runter gespielt?

Ring Fit Adventure

Einfach nur „Wow!“. Zugegeben: ich habe anfangs nicht viel von diesem Spiel gehalten. Nicht, weil es keinen Spaß machen würde (das tut es!), sondern weil ich nicht dachte, dass es so anstrengend werden würde. Aber: von Level zu Level wird es schwieriger, die Übungen auszuführen. Der Schweiß läuft und der Innere Schweinehund wird vom Ehrgeiz gejagt.

Als besonders angenehm empfinde ich es, dass zwischen dem „Adventure“-Modus und einzelnen Übungen gewechselt werden kann. Lust auf Yoga? Kein Problem! Natürlich ist es auch möglich, sich sein eigenes Set zusammenzustellen.

Luigis Mansion 3

Ich liebe es immer noch! Und nachdem ich Luigis Geisterjagd nun habe circa fünf Monate ruhen lassen, habe ich auch endlich den Endgegner geschafft. Und nun? Wie bei einem guten Buch spricht – meiner Meinung nach – nichts gegen eine Wiederholung.

Die Handlung ist schnell erklärt: Luigi und seine Freunde verschlägt es in ein Hotel, das von jeder Menge Geistern heimgesucht wurde. Ghostbusters-like werden diese eingesaugt und besiegt. Meiner Meinung nach das beste Mario-Luigi-Abenteuer bisher.

Mario + Rabbids Kingdom Battle

Hier ist Strategie gefragt. Bei Mario + Rabbids Kingdom Battle handelt es sich um kein klassisches Jump and Run Abenteuer, sondern um eine Art „virtuelles Taktieren“ gegen – mehr oder weniger – ausgeflippte Gegner.

Vor allem die höheren Level machen es schwer, die Geduld zu wahren. Denn: die Endbosse erweisen sich mitunter als große Herausforderung.

Resident Evil 4

Egal, welche Resident Evil Teile noch auf den Markt kommen werden und egal, wie viele es schon gibt: Resident Evil 4 ist und bleibt mein Favorit.

Pikmin

Pikmin ist in der aktuellen Version noch nicht allzu lange im Nintendo Universum präsent und hat es schon geschafft, mein Herz zu erobern. Hin und wieder muss die Lautstärke – meiner Meinung nach – dann dennoch ein wenig heruntergedreht werden. Die „pikmin’schen“ Laute rauben mir ansonsten den letzten Nerv. Die Story ist allerdings liebevoll gestaltet und macht alles wieder wett.

Mario Kart Live: Home Circuit

Und hier ist es auch schon: das Spiel, das mich mehr verzweifeln lässt als jede Regenbogenstrecke. Mario Kart Live: Home Circuit birgt echtes Suchtpotenzial in sich.

Hier kann die komplette Wohnung in eine Rennstrecke verwandelt werden, bevor es dann im Anschluss darum geht, Freunde um Millisekunden zu schlagen. Eine stabile Internetverbindung vorausgesetzt, macht das Zocken hier richtig Laune.

 

Und was zockt ihr so?

 

Liebst,

Conny

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Email
Print

Das könnte euch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.