Guido Cantz macht Schluss mit „Verstehen Sie Spaß?“

Guido Cantz / Archiv Niveau-Klatsch
Guido Cantz / Archiv Niveau-Klatsch

Kinners, wie die Zeit vergeht! Nach zwölf Jahren „Verstehen Sie Spaß?“ hört Guido Cantz auf. Er möchte sich neuen Projekten widmen.

Niemand anders hat die Show länger moderiert. Nach mehr als 55 Ausgaben wird Guido Cantz im Dezember zum letzten Mal Gastgeber von “Verstehen Sie Spaß?” sein. Das Format soll aber 2022 fortgesetzt werden.

Guido Cantz zu seinem Ende bei „Verstehen Sie Spaß?“

“Im August werde ich 50 Jahre alt und da blickt man natürlich zurück, aber vor allem auch nach vorne. Bis zum Jahresende freue ich mich erstmal auf vier weitere Ausgaben von “Verstehen Sie Spaß?” Ich danke dem SWR und meinem gesamten Team für die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit in den letzten zwölf Jahren.

Unvergessen bleiben mir meine außergewöhnlichen Einsätze als Lockvogel, die vielen großartigen Gäste auf dem Sofa und natürlich das Highlight, die Jubiläumsshow der Sendung. Von meiner Zeit bei “Verstehen Sie Spaß?” werde ich sicherlich noch meinen Enkeln erzählen.”

Auch Clemens Bratzler, der verantwortliche SWR Programmdirektor, bedankt sich ebenfalls: “Ich bedanke mich bei Guido Cantz für sein großartiges Engagement und seine vielen Ideen. Dass “Verstehen Sie Spaß?” inzwischen gerade bei Jüngeren so beliebt ist und auf YouTube so viele Follower hat wie kein anderes ARD-Format, ist auch sein Verdienst.

Vor allem als Lockvogel hat Guido Maßstäbe gesetzt. Wenn er nun aufhört, wird der SWR ,Verstehen Sie Spaß?’ einmal mehr erneuern und weiterentwickeln – wie schon öfter in der mehr als 40-jährigen Erfolgsgeschichte.”

Guido Cantz bei „Verstehen Sie Spaß?“ – die restlichen Termine in der Übersicht

Die vier letzten Ausgaben mit Guido Cantz werden am 17. Juli, 21. August, 9. Oktober (live) sowie am 18. Dezember 2021 in Das Erste ausgestrahlt.

Was bzw. wer danach kommt, wurde noch nicht bekannt gegeben. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Liebst,

Conny

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Email
Print

Das könnte euch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.